Kundenspezifische Scharniere für Busse

Kundenspezifische Fertigung von Scharnieren für Busse

Bei INDUSTRI entwerfen, fertigen und liefern wir Ersatzscharniere für Bus- und Kleinbustüren. Jedes Projekt wird nach den Anforderungen des Kunden entwickelt. In unserem Katalog sind Innen- bzw. Außenscharniere für Gepäckablagen zu finden.

Im Laufe der Zeit haben wir unsere Designs mit der Einführung leistungsfähigerer Verankerungssysteme und verschiedenen Behandlungen zur Verlängerung der Haltbarkeit der Scharniere verbessert. Alle diese Bauteile sind ausgelegt, um erhebliche Lasten auszuhalten. Sie werden zudem mit den besten Materialien gefertigt, um ein Verrosten der Scharniere zu verhindern.

Welche Art Scharniere fertigen wir?

Marken, für die wir arbeiten

KUNDEN ANSEHEN

Herstellung von Reisebussen

irizar
Sunsundegui
UNVI

Herstellung von Zügen

CAF
Talgo
ALSTOM

Außenscharniere für Gepäckablagen

Außenscharniere für Gepäckablagen für Busse

Hierbei handelt sich um ein großformatiges Scharnier zum Einbau in den Seitenklappen der Busse. Es wurde entwickelt, um die Klappen des Stauraums trotz ihres Gewichts ohne große Anstrengungen aufklappen zu können. Befindet sich die Stauraumklappe in ihrer höchsten Position, verhindert dieses Scharnier ein plötzliches Herunterfallen der Klappe. So werden mögliche Schläge, Einklemmen oder Unfälle der Benutzer vermieden.

Innenscharniere für Gepäckablagen

Innenscharniere für Gepäckablagen für BusseInnenscharniere für Gepäckablagen dienen zur Befestigung der Klappen der Gepäckablagefächer im Gang des Busses, ähnlich wie bei den Gepäckablagen in Flugzeugen. Normalerweise werden sie symmetrisch eingebaut, sodass sie auch symmetrisch funktionieren.

Diese Scharniere können mit verschiedenen Bauteilen (mit oder ohne Kugelgelenke) gefertigt werden. Jedes Modell wird auf unserem Prüfstand getestet, um sicherzustellen, dass sie für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind.

Scharniere für behindertengerechte Türen mit Verriegelungen

Scharniere für behindertengerechte Türen mit Verriegelungen für Busse
Dieses Hochleistungsscharnier wurde speziell für die anspruchsvollsten Anforderungen entwickelt und verfügt über ein Verriegelungssystem, das ein ungewolltes Schließen verhindert.

Sie sind für den Betrieb bei hohen Arbeitslasten und im Freien ausgelegt. Sämtliche Teile des Scharniers sind aus Edelstahl oder haben eine Oberflächenbehandlung, die sie gegen ein aufgrund von Witterungseinflüssen erzeugtes Verrosten schützt.

Die Qualität des Design und der zur Herstellung dieses Scharniers verwendeten Werkstoffe garantieren eine lange Lebensdauer des Bauteils.

Gelenklose Scharniere für Gepäckablagen

Gelenklose Scharniere für Gepäckablagen für Busse
Die gelenklosen Scharniere für Gepäckablagen werden nach Kundenwunsch gemäß den angegebenen Spezifikationen lasergeschnitten, gefaltet und lackiert. Diese Scharniere sind am Drehpunkt angenietet und verfügen über einen mechanischen Anschlag, der längere Laufwege als gewünscht vermeidet. Sie haben einen Gaszylinder oder eine Feder, die als Stoßdämpfer der Bewegung des Laufweges entgegenwirken.

Diese Scharniere dienen zur Befestigung der Gepäckablageklappen im Gang des Busses, ähnlich wie bei den Gepäckablagen in Flugzeugen.

Die gelenklosen Scharniere für Gepäckablagen werden im Set mit zwei symmetrischen Scharnieren gefertigt, die zur besseren Bedienung einander zugewandt angeordnet sind. Die Qualitätsstudien unseres Prüfstands haben ergeben, dass die Lebensdauer dieses Scharniertyps etwa 45000 Zyklen beträgt.

Wir stellen auch andere maßgefertigte Teile her:

Andere Fahrzeuge, für die wir auch kundenspezifische Teile herstellen

Warum INDUSTRI?

Kundenanpassung und
Beratung

Bei INDUSTRI arbeiten wir Hand in Hand mit unseren Kunden. Dadurch können wir jede Art von genau an ihren Bedarf angepassten Bauteilen herstellen.

Innovation und
Technologie

Wir haben eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung, dank der wir eine Spitzenposition bei der Entwicklung neuer Produkte innehaben.

Verantwortung

Als Weg zur Nachhaltigkeit setzen wir auf Effizienz und konstante Weiterentwicklung.

!Nutzungsbedingungen